Link verschicken   Drucken
 

Wir gehen in den Wald, ob´s warm ist oder kalt…

30.09.2017

Mit lustigen Liedern zogen wir drei Tage im naheliegenden Lopautal in den Wald.

Warm war es nun gerade nicht, das tat den spannenden Tagen aber keinen Abbruch.

In Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum in Oerrel wurden die drei Projekttage im Oktober zu einem tollen Erlebnis.

An verschiedenen Stationen hatten die Kinder Gelegenheit den Wald aus vielen Perspektiven kennenzulernen.

Beim Thema „Wasser“ wurde intensiv gekäschert - erstaunlich welche winzigen Lebewesen dort unterwegs sind!

Auch im Boden lebt es: hier wurden Larven, Käfer, Würmer unter der Becherlupe untersucht.

Der wieder heimisch gewordene Wolf und seine „Familie“, das Rudel, wurde untersucht und ebenso

die  Aufgaben und Arbeitsfelder des Försters erkundet.

Mit der kräftigen finanziellen Unterstützung durch den Förderverein wurden diese Projekttage

eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

Fotoserien zu der Meldung


Waldtage in Lopau (30.09.2017)